Doris Golpashin

Magazinstart

Golpashin: Service statt Society

Nach "Helden von morgen" versucht sich Doris Golpashin jetzt im Service-Fach.

Der Wechsel von PULS 4 zum ORF ist unter Dach und Fach. Jetzt steht auch die neue Sendung fest, mit der TV-Star Doris Golpashin (30) am Küniglberg durchstarten will: direkt – das Magazin direkt läuft ab 15. März im Rahmen des runderneuerten Dienstagabends auf ORF eins. Hauptfokus: Reportagen, Berichte über menschliche Schicksale und Servicetipps.

Haushaltstipps
So hilft ein Haushalts-Checker jungen Familien beim Sparen. Mit der versteckten Kamera deckt das direkt-Team Missstände auf und stellt die Verantwortlichen zur Rede. Außerdem können sich die Zuschauer an die Redaktion wenden, damit ihnen geholfen wird.

Schluss mit Klatsch
Leichtere Kost wie Beiträge über das unbewusste Balzverhalten der Österreicher rundet das Magazin ab. Societyklatsch kommt, wenn überhaupt, nur am Rande vor.

Golpashin vollzieht mit dem Magazin einen Imagewechsel: Bisher war sie vor allem als Promi-Insiderin aus Pink! bekannt sowie danach als Helden von morgen-Gesicht.