Mama Mia: Lukas schießt DSDS-Star ab

RTL-Kuppelei

Mama Mia: Lukas schießt DSDS-Star ab

Trotz Star-Faktor scheiterte Jan Hendrik bei Lukas in der Kuppelshow.

Spannend ging es am Mittwochabend (10. Juli) bei den Single-Männern der RTL-Kuppelshow "Mama Mia  Wer heiratet meinen Sohn?" zu. Denn insgesamt sechs AnwärterInnen kämpften um die Herzen der vier Traum-Ehemänner in spe, Fabio (28), Tom (26), Lukas (22) und Kai-Uwe (34). Dabei setzte Lukas ein altbekanntes TV-Gesicht vor die Tür.

Videotipp: Das Neue Society TV mit Elton John uvm. Stars

DSDS-Star ist draußen
Für Lukas war es freilich kein leichtes Unterfangen. Er trennte sich gestern von Jan Hendrik, dem Kandidaten mit dem Star-Faktor. Denn der quirlige 18-Jährige ist bereits ein altbekanntes Gesicht in der deutschen TV-Landschaft. Er war mitunter bei den beiden Dieter-Bohlen-Casting-Shows "Das Supertalent" und auch "DSDS" am Start Aber auch bei "Frauentausch" stand er schon vor der Kamera. Das half freilich rein gar nichts um Lukas zu erobern. Schlussendlich flog er auch bei dieser RTL-Show im hohen Bogen hinaus.

Freiwilliger Rückzug
Aber auch bei den restlichen Brautschau haltenden Männern ging es turbulent zu. So ließen etwa die Mütter der verbleibenden Liebessuchenden ihre Schwiegertöchter in spe im Brautkleidern aufmarschieren, den Kochlöffel schwingen oder auch relaxen. Beim Italiener Fabio verließen in Folge sogar zwei Damen die Sendung. Eine wurde vom heißen Südländer selbst nach Hause geschickt, die andere ergriff aus freien Stücken die Flucht. Somit bleibt "Mama Mia" auch bis zum nächsten Mal aufregend.

Diashow: Die TV-Highlights des Jahres 2013

Die TV-Highlights des Jahres 2013

×