Bublé muss wieder zu "Wetten, dass ..?"

Nach Läster-Attacke

Bublé muss wieder zu "Wetten, dass ..?"

Im März musste sich der Kanadier in der Show als Katze verkleiden und singen.

Am Samstag, den 14. Dezember,  heißt es für den Schmuserocker Michael Bublé Augen zu und durch. Der Kanadier muss nämlich schon zum zweiten Mal in diesem Jahr in der ZDF-Show "Wetten. dass ..?" auftreten. Erst im März nahm der 37-Jährige bei Markus Lanz am Wettsofa in Wien Platz und kam nicht mehr aus dem Staunen heraus. Dieses Mal wird der "King of Swing" in Augsburg seine Fans mit seiner Stimme verzaubern.

Bublé tritt in "merkwürdiger Show auf"
Der Musiker zeigte sich damals, bei seinem Wien-Auftritt,  ziemlich verwundert über das, was sich innerhalb des Formates abgespielt hat. Neben einer etwas eigenartigen Klo-Wetten wurde der Show-Moderator zum Schluss mit Schokolade überzogen. Auch Bublé musste leiden. Er verlor seine Wette und durfte als Katze verkleidet "Memories“ aus dem Musical “Cats“ zum Besten. Im Interview mit der Bild-Zeitung meinte später dazu: "Das ist eine merkwürdige Show. Eine schöne, aber eine sehr merkwürdige Show. Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich Gras geraucht.“ Ob er dieses Mal nur kurz zum Singen vorbeischauen wird, oder ob er doch ein wenig länger in der Show verweilen wird müssen, ist noch nicht bekannt.

Weitere Highlight
Aber Lanz hat dieses Mal nicht nur Michael Bublé als Star auf der Wett-Couch anzubieten. Michelle Hunziker wird als Komoderatorin ihre Wettschuld als Wettpatin der verlorenen Kinderwette aus der  Mallorca-Sendung einlösen. Darüber hinaus begrüßt der Südtiroler zwei Darsteller der großen Verfilmung des Weltbestsellers "Der Medicus": Olivier Martinez und Fahri Yardim. Weitere Gäste sind Boris Becker, der mehrfach ausgezeichnete Comedian Michael "Bully" Herbig, Publikumsliebling Wolfgang Stumph, Sängerin und Moderatorin Ina Müller sowie ABBA-Star Björn Ulvaeus. Für musikalische Unterhaltung sorgt neben Bublé  die deutsche Popband Frida Gold.

Diashow: Die TV-Highlights des Jahres 2013

Die TV-Highlights des Jahres 2013

×