Universum: Afrika-Safari im TV

Tierdoku

Universum: Afrika-Safari im TV

Der tierische Doku-Dreiteiler Rift Valley – Der große Graben startet auf ORF 2. 

Es ist mehr als 6.000 Kilometer lang und reicht vom Jordan-Tal über das Rote Meer, das Hochland Äthiopiens und Ostafrika bis nach Mosambik: Das Rift Valley. Universum nimmt ab heute drei Wochen lang die Natur- und Tierwelt entlang des 35 Millionen Jahre alten Großen Grabens unter die Lupe.

Elefanten, Büffel & Geparden. In der Auftaktfolge Im Paradies der Tiere geht es zu den „Big Five“, Elefant, Nashorn, Büffel, Leopard und Löwe. Mit Helikopter und Spezialkamera begleitete das Film-Tim drei Geparden-Brüder auf der Jagd. Dazu gibt es spektakuläre Bilder von Zebra- und Gazellen-Wanderungen. Auch die Kultur und Lebensbedingungen der Menschen im Tal werden beleuchtet.

Kommenden Dienstag geht es dann weiter zu den Binnenseen am Rande des Rift Valleys.