Vorstadtweiber, Nina Proll

Rachegelüste

Vorstadtweiber: Schnappt Sex-Falle zu?

Intrigen und aufgedeckte Liebschaften in der fünften Folge des ORF-Hits.

Halbzeit für die "Vorstadtweiber" und langsam aber sicher spitzt sich die Lage immer weiter zu - und das bei allen Frauen und ihren Männern. Waltraud will endlich ihren Gatten Josef auf frischer Tat beim Fremdgehen ertappen und ihren Plan mit Komplizin Nicoletta (die aber ihre ganz eigenen Ziele verfolgt) zuschnappen lassen. In Reizwäsche wartet Nicoletta auf ihr "Opfer", während sich Waltraud mit einer Kamera am gegenüberliegenden Dach in Position bringt. Wie es anders nicht sein könnte, läuft natürlich nichts wie geplant.

Affären aufgedeckt
Doch auch bei den anderen geht es wie immer ziemlich rund. Bertram eröffnet Georg, von seiner Affäre mit dem Politiker Schnitzler zu wissen und schafft es so, ihn dazu zu überreden, ihn nicht aus dem Nordautobahndeal auszuschließen.

Geheime Liebschaften können bei den "Vorstadtweibern" nur selten wirklich geheim bleiben. Denn auch Hadrian weiß, dass Caroline ein Verhältnis mit Bertram hat - als er ihr von seinem Wissen erzählt, reagiert sie fassungslos. Zwischen den beiden Herren kommt es zum Eklat, als Hadrian bei Bertram die Hand ausrutscht.

Folge 5 der "Vorstadtweiber" am Montag, 2. Februar um 20.15 Uhr auf ORF1.

Diashow: Das sind die Vorstadtweiber

Boutiquenbesitzerin Nicoletta Huber (offiziell 30). Spielt u. a. in „Hinterholz 8“, „Komm, süßer Tod“ und „Braunschlag“.

Spielt Waltraud Steinberg (36), alter Adel, verheiratet mit Ministerialrat Josef. Ensemblemitglied im Theater in der Josefstadt, Witwe von Karlheinz Hackl. Nestroy 2011.

Caroline Melzer (28), Ehefrau von Hadrian (Banker) und Geliebte von Bertram. Ensemblemitglied im Theater in der Josefstadt, spielte u. a. in „Alma“ und „Bad Fucking“.

Maria Schneider (38), Ehefrau von Immo-Makler Georg. Ensemblemitglied im Theater in der Josefstadt, zahlreiche TV-Rollen, u.  a. „Tatort“, 
„Das Wunder von Kärnten“.