William & Harry

Forbes-Liste

William und Harry sind die feschesten Adeligen

Das Forbes-Magazin ermittelte die attraktivsten jungen Royals: Sieger ist Prinz William, Harry auf Platz zwei.

Die beiden britischen Prinzen William und Harry sind von einem US-Magazin zu den weltweit attraktivsten jungen Adeligen gekürt worden. Prinz William belege als Liebling der Medien den ersten und sein "lässigerer" jüngerer Bruder Harry den zweiten Platz der 20-köpfigen Liste der attraktivsten ledigen Adeligen jünger als 35 Jahre, berichtete das Magazin "Forbes" am Mittwoch (Ortszeit) auf seiner Internetseite.

Demnach gehen auch die folgenden Plätze an das britische Königshaus: Die Cousinen der beiden Prinzen, Zara Phillips und Beatrice York, platzierte das Magazin auf den Plätzen drei und vier.

Die restlichen Plätze der Aufstellung belegen neben Vertretern der europäischen Königshäuser aus Monaco, Schweden und Lichtenstein auch Sprößlinge der Monarchien in Dubai, Jordanien, Japan und Thailand. Gemeinsam verfügen die Gelisteten laut "Forbes" über einen Reichtum von mehr als 60 Milliarden Dollar.