7.500 Kilometer Küste, Kultur und Kulinarik

Vielfalt in Italien

7.500 Kilometer Küste, Kultur und Kulinarik

Ob mit dem Auto, der Bahn, dem Bus oder dem Flugzeug: die Einreise nach Italien ist wieder ohne Einschränkungen möglich.

Italien ist bereit für die Sommergäste

Italien freut sich heuer ganz besonders auf seine Gäste. Traumhafte Strände an der 7.500 km lange Küste laden zum Baden und Surfen ein. Die Berge der Alpen und des Apennin mit ihren malerischen Dörfern sowie 25 Nationalparks sind bereit für Wanderer. Im Ristorante nebenan gibt es leckere Pasta und frischen Fisch, nicht zu vergessen der Doppio Espresso zwischendurch.
 
© ENIT Vienna
 

Kultur erleben in Italien

Mailand, Venedig, Florenz, Rom und alle anderen Kultur-Metropolen haben ihre Museen und Ausstellungen wieder geöffnet und erwarten interessierte Kunstliebhaber. Mit 55 UNESCO-Welterbestätten ist Italien führend in der Welt. Und Parma grüßt als italienische Kulturhauptstadt in diesem und im nächsten Jahr ganz herzlich alle Besucher mit einem abwechslungsreichen Programm. Zudem werden das 500. Todesjahr Raffaels und der 100. Geburtstag von Federico Fellini mit vielen Ausstellungen gewürdigt. 
 
© Borghi piu belli d'Italia
 
Alle aktuellen Maßnahmen und Infos rund um Covid-19 finden Sie hier