Das Skigebiet Stuhleck in der Steiermark

Nah genug für jeden freien Tag

Das Skigebiet Stuhleck in der Steiermark

Die Wintersaison 2021/2022 beginnt, sobald die Schneelage Pistenbetrieb zulässt!

Das Stuhleck ist mit 1.782 m die höchste Erhebung der Fischbacher Alpen im Gemeindegebiet von Spital am Semmering (Steiermark). Nur rund 100 km von Wien und Graz entfernt, ist das Stuhleck in ca. einer Stunde bequem mit dem Auto, dem Zug oder per Bus zu erreichen und wird jährlich von 330.000 Wintersportler*innen besucht.  Das genaue Datum des Saisonstarts und weitere Informationen finden Sie unter www.stuhleck.at.  

 

Skivergnügen

© grafik.at
Das Skigebiet Stuhleck in der Steiermark
× Das Skigebiet Stuhleck in der Steiermark

 

Das Stuhleck bietet seinen Besuchern über 26km täglich frisch präparierte Skipisten, die mit vier Komfortsesselbahnen und sechs Schleppliften bequem zu erreichen sind. Durch den Höhenunterschied von 1.000 Metern sind lange Abfahrten mit über 5 Kilometern in einem Stück möglich. Zusätzlich überzeugt das Stuhleck mit vielen weiteren Attraktionen. Dazu gehören 2 Rennstrecken mit Zeitmessung, eine neue Renn- und Trainingsstrecke, eine gratis Geschwindigkeits-Messstrecke und die Nachtpiste, die bis in den Abend hinein vollen Fahrspaß garantiert.

Die Pistenkilometer teilen sich in 20km leichte und 6km mittelschwere Pisten auf. Außerdem verfügt das Stuhleck über 2km an klassischen Loipen. Zwei spektakuläre Snowparks sorgen überdies für die Extraportion Spaß. Der Beginner Park sowie der Lake View Park bieten für alle Skill-Levels die richtigen Obstacles. Für Abwechslung sorgen weitere Attraktionen wie die Snow-Tubing-Bahn oder die 5 km lange, familien- und kinderfreundliche Naturrodelbahn.

 

Advent am Berg

Heuer kann der traditionelle Bergadvent beim Panoramarestaurant W11 wieder stattfinden. Beim höchstgelegenen Christkindlmarkt der Steiermark erwartet die Besucher - mit oder ohne Ski – neben der Waldkrippe und dem Laternenwald funkelnder Lichterglanz, Bratapfelduft, Weihnachtsklänge, Kunsthandwerk, verschiedenste Köstlichkeiten sowie beeindruckende Eis- und Krippenschnitzereien. Außerdem dürfen sich die Skifahrer über eine beleuchtete 5 km lange Abfahrt bis ins Tal freuen. Für die kleinsten unter den Adventmarktbesucher*innen ist die Auf- und Abfahrt mit der Stuhleck- und Weißenelfbahn umsonst. Der Kauf einer Berg- und Talfahrt inkludiert außerdem ein gratis Heißgetränk.

 

Großes Skiopening von 10. bis 13. Dezember 2021

© grafik.at
Das Skigebiet Stuhleck in der Steiermark
× Das Skigebiet Stuhleck in der Steiermark

Am 10.12. kann man die neuesten Ski-Modelle kostenlos bei den Spitaler Skiverleihen testen und Tags darauf gewähren die Spitaler Skiverleihstellen 50% Rabatt. Am 12.12. findet der 2. Termin des Bergadvents statt. Beim größten Skifest vor den Toren Wiens und Graz erwartet Wintersportfans am 13. Dezember ein VIP-Riesenslalom mit zahlreichen prominenten Gästen.

 

Corona-Schutzmaßnahmen

Das Skigebiet Stuhleck hat alle Vorbereitungen getroffen, um den Gästen unbeschwertes Skivergnügen zu ermöglichen. Das verpflichtende Tragen einer FFP2-Maske in geschlossenen Fahrbetriebsmitteln (Sesselbahnen mit Abdeckhaube) und die Einhaltung der 3G-Regel sind wichtige Beiträge, um die Sicherheit aller hochzuhalten. Beim Kauf wird der 3G-Status direkt mit dem Skipass verknüpft. Die Drehkreuze öffnen somit nur für jene Karten, für die der 3G-Status nachgewiesen wurde. Läuft der 3G-Status während der Gültigkeitsdauer der Karte ab, muss der Gast den Nachweis neuerlich vorweisen, um die Karte wieder zu aktivieren.