Baby Beach

One Happy Island

Die Karibikinsel Aruba startet durch

Ein Jahr nach Wiederöffnung für den Tourismus kann die Karibikinsel Aruba eine positive Bilanz ziehen. Infrastrukturprojekte und Hotelrenovierungen sorgen künftig für ein noch breiteres Angebot auf dem „One Happy Island“.

Aruba gehört zur Inselgruppe der niederländischen Antillen vor der Küste Südamerikas und ist ein ideales Ziel für Sonnenanbeter, Wassersportler, Naturfreunde und Kulturliebhaber. Wer sich an den endlosen Sandstränden satt gesehen hat, kann das Landesinnere mit seiner Flora und Fauna erkunden oder sich auf Entdeckungsreise in die koloniale Vergangenheit begeben. Mit einer herausragenden Gastronomie, einer ausgezeichneten Infrastruktur und einem breiten Angebot an Unterkünften kann die Insel selbst höchsten Ansprüchen gerecht werden.

© aruba.de
Eagle Beach
× Eagle Beach

Sicherheitskonzept

Dank des Sicherheitskonzepts Aruba Health & Happiness Code konnte die Insel ihre Grenzen bereits am 1. Juli des vergangenen Jahres wieder für Besucher öffnen. Neben dem umfangreichen Gesundheits- und Hygieneprogramm sorgt auch die zügige Impfkampagne des Landes für maximale Sicherheit vor Ort. Die Infektionszahlen sind dementsprechend sehr gering und belaufen sich auf einzelne Fälle. 

Komfortable An- und Abreise dank „Gateway 2030“

Künftig kann Aruba bereits bei der An- und Abreise am Flughafen seine moderne und nachhaltige Infrastruktur unter Beweis stellen. Ein Beispiel ist das Projekt “Gateway 2030” der Aruba Tourism Authority, das den Bau einer neuen und erweiterten Gepäckhalle sowie die Implementierung eines Hightech-Gepäckabfertigungssystems umfasst.
Die Passagiere profitieren von einer erheblichen Zeitersparnis. Außerdem wird ein kontaktloser und nahtloser Prozess beim Check-in hinzugefügt und ein Trail-to-Trail Transfer soll ermöglichen, dass Fluggesellschaften ihre Umsteigezeiten an ihren jeweiligen Drehkreuzen weiter reduzieren können.

© aruba.de
Aruba Airport
× Aruba Airport

Zahlreiche Hotels und Resorts erstrahlen in neuem Glanz

Die Hotels und Resorts haben die Zeiten mit geringeren Auslastungen genutzt und viele Umbau- und Renovierungsarbeiten durchgeführt. Das Hyatt Regency Aruba hat nach einer millionenschweren Renovierung ab sofort wieder geöffnet. Zu den Highlights gehören ein neuer Pool nur für Erwachsene, das umgestaltete ZoiA Spa, ein neuer Regency Club, zusätzliche Veranstaltungsräume im Freien und neue gastronomische Erlebnisse unter dem Sternenhimmel. Im Holiday Inn Resort Aruba sind die Renovierung der Gästezimmer, der Lobby und der Landschaftsgestaltung abgeschlossen. Die Außenanlage des Resorts umfasst nun drei Swimmingpools, einen Whirlpool, ein Spa mit vollem Serviceangebot sowie ein modernisiertes Restaurant und eine Bar direkt am Strand. Auch im Renaissance Marina Hotel erstrahlen alle 297 Gästezimmer und die Korridore in neuem Glanz. Das Design wurde von den natürlichen Elementen der Insel inspiriert. Das Eagle Aruba Resort & Casino befindet sich derzeit in der letzten Phase einer 45 Millionen Dollar teuren Investition. Die Renovierung aller 362 Ein-, Zwei- und Drei-Schlafzimmer-Suiten soll Mitte Juli abgeschlossen werden.
Neuigkeiten gibt es auch von den beliebten Aruba Ocean Villas. Hier entstehen gleich sieben neue Overwater Penthouse Villas, acht Premium Garden Villas, der erste Pool der Anlage, ein weiteres Restaurant sowie eine neue Lobby. Die Garden Villas bilden in Zukunft einen komplett neuen Hotelbereich inmitten von Mangroven und Palmen. Im Manchebo Beach Resort & Spa wurden die Deluxe Ocean View Zimmer renoviert. Weiche Texturen und Aquatöne untermalen die modern-luxuriöse Einrichtung.

© aruba.de
Bucuti _ Tara Beach Resort
× Bucuti _ Tara Beach Resort

Homeoffice am Strand

Das Homeoffice gegen den Karibikstrand tauschen? Da hat das Boardwalk Boutique Hotel die passende Lösung. Für Gäste, die Urlaub und Arbeit miteinander verbinden möchten, stehen direkt am Strand komfortabel eingerichtete Arbeitsplätze bereit. Der paradiesische Zoom-Hintergrund ist inklusive und in der Mittagspause winkt Erfrischung bei einem Sprung ins Meer. Der Strandbereich wurde außerdem durch weitere 18 Palapas und 12 Hängematten erweitert.

© aruba.de
Boardwalk Boutique Hotel Aruba
× Boardwalk Boutique Hotel Aruba

Heiraten im Paradies

Verliebte, die von einer Destination Wedding träumen, sollten sich das neue virtuelle Hochzeitspaket des Bucuti & Tara Beach Resort genauer ansehen. Die Paare können den schönsten Tag ihres Lebens im kleinen Kreis an einem der herrlichsten Strände der Karibik verbringen und dennoch all ihre Verwandten und Freunde an diesem magischen Moment teilhaben lassen: Die Feier für maximal vier Personen direkt am malerischen Eagle Beach kann per Livestream an bis zu 300 Gäste rund um den Globus übertragen werden.

© aruba.de
Wedding_2
× Wedding_2