Austria holt Krammer, Hattenberger

Transfermarkt

Austria holt Krammer, Hattenberger

Nach etlichen schmerzhaften Abgängen schlägt die Wiener Austria nun selbst am Transfermarkt zu.

Österreichs Fußball-Bundesligist Austria Wien hat am Mittwoch Thomas Krammer von Sturm Graz und Matthias Hattenberger, Kapitän von Absteiger Wacker Innsbruck, verpflichtet. Beide bekamen jeweils einen Zweijahresvertrag. Bei Hattenberger hat der Rekord-Cupsieger die Chance, die Option auf ein weiteres Jahr zu ziehen.

Austria-Generalmanager Thomas Parits meinte über die beiden Neo-Violetten: "Krammer ist auf seiner Position als Flügelstürmer einer der besten Spieler in Österreich, Hattenberger stellt mit seinen Zweikampfqualitäten und seiner Gefährlichkeit bei Kopfbällen eine echte Verstärkung dar."

Im Konzept von Trainer Karl Daxbacher soll Krammer gemeinsam mit Emin Sulimani für viel Schwung auf den Außenbahnen sorgen. Der 25-jährige Ex-Sturm-Spieler selbst brennt schon auf seinen neuen Club. "Nach zehn Jahren bei Sturm Graz habe ich eine neue Herausforderung gesucht", erklärte Krammer.

Der 29-jährige Hattenberger sieht seinen Wechsel zu den Favoritnern als "eine große Chance für mich. Für meine persönliche Entwicklung war es der richtige Schritt. Ich bin ein Spieler, der sehr hart für das Team arbeitet und dafür wurde ich geholt." Krammer absolvierte bisher 130, Hattenberger 68 Bundesligapartien.