Bjelica wie Klopp und Mourinho

Sperre in Madrid

Bjelica wie Klopp und Mourinho

Lässt er sich im Wäschekorb ins Stadion schmuggeln?

Austria-Trainer Nenad Bjelica konnte nur den Kopf schütteln - er sah die zweite Halbzeit gegen Atlético nur von der Tribüne aus. "Der Ausschluss war für mich unverständlich. Aber ich muss ihn respektieren." Er hatte den Schiri in der Pause lediglich gefragt, ob die Austria zu klein sei für dieses Spiel. "Ohne dabei laut zu werden", betonte der Coach.

Wäschekorb

Egal, es hat für einen Ausschluss gereicht. Und: Bjelica muss jetzt mit einer Sperre rechnen (mindestens ein Spiel). Damit darf er beim Rückspiel in Madrid (6.11.) nicht auf die Bank. Bjelica wandelt also auf berühmten Spuren. Dortmund-Trainer Jürgen klopp ist das jüngste Beispiel in der Königsklasse. Grund für seine Zwangspause war ein Ausraster in Neapel. Starcoach José Mourinho (Chelsea) saß schon mehrere Sperren ab. Dass Bjelica sich wie "Mou" mit einem Wäschekorb ins Stadion schmuggeln lässt (2005 gegen Bayern), ist aber unwahrscheinlich.

Diashow: Austria vs. Atletico: Die besten Bilder

Austria vs. Atletico: Die besten Bilder

×