Gomez' doppelte Tor-Rache

Österreich-Killer

Gomez' doppelte Tor-Rache

Mario Gomez nahm Freitag Rache für all den Spott, den er 2008 ertragen musste.

Posten Sie hier Ihre Meinung zum Spiel!

Nach seinem Tor zum 1:0 küsste er die linke Stange. Mario Gomez hatte sich gerächt für den Spott während der EURO 2008. Damals hatte er im Gruppenspiele gegen Österreich (1:0 für Deutschland) aus 80 Zentimetern über das Tor geschossen...

Selbstbewusst
Freitag aber traf er! Und zwar fast von der Stelle, von der er vor drei Jahren seine legendäre „Fahrkarte“ schoss. Persönliche Genugtuung. Erst recht das späte 2:1- Siegestor . Nach Schlusspfiff war der Halb-Spanier der glücklichste Mensch im Stadion. Er allein hatte Deutschland zum – unverdienten – Sieg geschossen.