Andreas Ulmer

bundesliga

11. Meistertitel für "Bullen-Oldie" Andreas Ulmer

Artikel teilen

Andreas Ulmer hat seinen Status als österreichischer Fußball-Rekordmeister ausgebaut.  

Der Verteidiger hält mit Red Bull Salzburg bereits bei elf Meistertiteln in Österreich. Rechnet man auch die Saison 2005/06 dazu, in der der 35-jährige Linzer beim Erfolg von Austria Wien zwar zu keiner Spielminute, aber zu acht Einberufungen in den Kader gekommen ist, wären es sogar zwölf.

Die zweitmeisten Titel mit jeweils neun haben Austria-Wien-Legende Robert Sara und Christoph Leitgeb (mit RB Salzburg) gewonnen. Hinter Ulmer hält sich übrigens auch David Alaba auf, der aber alle Meistertitel im Ausland mit dem FC Bayern gewonnen hat.

OE24 Logo