Toni Polster

Polster-Kolumne

'Adeyemi kann ein ganz Großer werden'

Fußball-Legende und ÖSTERREICH-Kolumnist Toni Polster prophezeit Salzburg-Juwel Karim Adeyemi eine große Zukunft.

Man muss Salzburg ganz einfach gratulieren: Mit Karim Adeyemi ist der nächste Super-Schachzug gelungen. Man hat damals über drei Millionen für einen 16-Jährigen auf den Tisch gelegt, ist viel Risiko gegangen. Dieses Risiko hat sich schon jetzt mehr als bezahlt gemacht. Adeyemi ist mittlerweile 20 Millionen wert. Da hat die Scouting-Abteilung richtig gut gearbeitet. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis der Jung-Bulle bei einem Top-Klub landet. Die Bayern, Barcelona und Liverpool haben ja schon ihr Interesse bekundet. Der nächste Schritt muss aber gut überlegt sein.

Ein Vergleich mit Haaland wäre unfair

Er sollte seine Leistungen bei Salzburg schon noch bestätigen. Dann kann er ein ganz Großer wie Serge Gnabry oder Leroy Sané werden. Ihn mit Erling Haaland zu vergleichen wäre unfair. Der ist gerade am Weg zum weltbesten Stürmer. Aber wie gesagt: Auch Adeyemi hat riesiges Potenzial.