Auf Rapid wartet Monster-Herbst

Keine Pause

Auf Rapid wartet Monster-Herbst

Hammer-Programm: Cup, Meisterschaft und Europa League

Neun Spiele im August waren für Rapid nur ein kleiner Vorgeschmack, denn nun wartet ein Monster-Programm. Nimmt man die Spiele gegen Villarreal und die Admira dazu, hat Rapid vor der Länderspielpause innerhalb von nur 17 Tagen gleich sechs Spiele. Keine Zeit zum Durchatmen also.

Innerhalb von 17 Tagen gleich sechs Spiele
Eine Tatsache, die bei Rapid-Coach Zoki Barisic kein Kopfzerbrechen auslöst: "Wir sind qualitativ hochwertig und auf allen Positionen doppelt besetzt." Von den 25 Kader-Spielern kamen mit Ausnahme von Kuen (verletzt) alle zum Einsatz. In den kommenden Wochen werden bei Rapid die Weichen für die restliche Saison gelegt - Rotation spielt da eine große Rolle.