Lazaro fällt für 2 Monate aus

Schock für Club und ÖFB

Lazaro fällt für 2 Monate aus

Bullen-Jungstar erlitt gegen WAC Oberschenkelverletzung.

Österreichs Fußball-Teamspieler Valentino Lazaro muss "sechs bis acht Wochen pausieren", wie Red-Bull-Salzburg-Trainer Adi Hütter am Freitag mitteilte. Damit fällt der 19-jährige Flügelspieler nicht nur fix für das Cup-Finale am kommenden Mittwoch in Klagenfurt gegen Austria Wien, sondern auch für Österreichs EM-Qualifikationsspiel am 14. Juni in Moskau gegen Russland aus.

+++ Koller holt erstmals Schobesberger in ÖFB-Kader +++

Lazaro hat am vergangenen Sonntag beim 3:0-Heimsieg in der Meisterschaft gegen den WAC eine Oberschenkelverletzung erlitten. ÖFB-Teamchef Marcel Koller hatte auch deshalb in seinen vorläufigen Teamkader für das Russland-Match 25 Spieler einberufen. Bis spätestens Montag wird der Schweizer nun noch einen weiteren Akteur streichen, ehe er mit 23 Mann die Vorbereitung für das Spiel in Moskau aufnimmt.