ÖFB-Cup: Rapid mit Losglück

Halbfinale

ÖFB-Cup: Rapid mit Losglück

Rapid empfängt LASK im Cup-Halbfinale, Salzburg bei Admira.

Fußball-Rekordmeister Rapid bekommt es im ÖFB-Cup-Halbfinale daheim mit Erste-Liga-Fast-Meister LASK zu tun. Titelverteidiger Red Bull Salzburg ist bei der Admira zu Gast. Dies ist die Neuauflage des Vorjahresfinales (5:0). Das hat die am Sonntag in Wien in der ORF-Sendung "Sport am Sonntag" vorgenommene Auslosung ergeben. Neo-ÖFB-Teamspieler Florian Grillitsch von Werder Bremen zog die Kugeln.

Die Spiele gehen am 25. und 26. April über die Bühne. Der Titelgewinner wird am 1. Juni (20.30 Uhr) im Finale im Klagenfurter Wörthersee Stadion ermittelt.