Rapid-Eröffnung: Ärger bei Übertragung

Allianz-Stadion

Rapid-Eröffnung: Ärger bei Übertragung

Die Eröffnung des Allianz-Stadions ist ein rauschendes Fußball-Fest.

Rapid feiert die Eröffnung des Allianz-Stadions und hat dafür einen ganz besonderen Gast eingeladen: Chelsea London gibt sich mit Neu-Trainer Antonio Conte die Ehre. Wer nicht zu den 28.000 glücklichen im Stadion gehört, kann sich das Top-Spiel auf Puls 4 zu Gemüte führen - allerdings aus ungewohnter Perspektive. Die (Haupt-)Kamera ist sehr weit oben platziert, wie einige User auf Twitter bemängeln.