Millionen-Poker um Rapids Kara

Ablöse geklärt, neuer Klub in USA

Millionen-Poker um Rapids Kara

Artikel teilen

Ercan Kara hat einen neuen Klub gefunden. Der Medizincheck steht noch aus.

Die Tage von Ercan Kara bei Rapid sind wohl gezählt. Der ÖFB-Teamstürmer reiste für finale Verhandlungen und sportmedizinische Tests bei einem neuen Klub aus dem Trainingslager in Belek ab. "Ercan Kara liegt ein für ihn auch wirtschaftlich sehr attraktives Angebot vor, das er unbedingt annehmen möchte", sagte Sportdirektor Zoran Barišić. Um welchen Verein es sich handelt, ließ er offen.

Kara soll es zu MLS-Klub Orlando City ziehen

Der neue Arbeitgeber des 26-Jährigen ist wohl in den USA angesiedelt. MLS-Klub Orlando City gilt als Top-Kandidat. Auch Philadelphia Union bekundete Interesse. Die Ablösemodalitäten sind bereits geklärt. "Sollte der Wechsel wider Erwarten doch nicht zustande kommen, wird er wieder zu uns zurückkehren", betonte Barišić. Im Test-Doppel verloren die Wiener gestern 1:2 (Tor: Grüll) gegen Pogoń Stettin (POL) und 1:2 (Tor: Knasmüllner) gegen den FK Teplice (CZE).
 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo