Ante Bajic jubelt für die SV Ried

Trotz lukrativer Angebote

Ried verlängert mit Bajic bis 2024

Der Rieder Offensivspieler Ante Bajic hatte konkrete Angebote aus dem Ausland, bleibt den Innviertlern jedoch erhalten.

Fußball-Bundesligist SV Ried hat den Vertrag mit einer seiner größten Transferaktien verlängert. Offensivspieler Ante Bajic unterschrieb im Innviertel einen neuen Kontrakt für drei Jahre. "Ante hatte konkrete Angebote aus dem Ausland, wir konnten ihn aber von unserem Weg bei der SV Guntamatic Ried überzeugen", erklärte Sport-Vorstand Wolfgang Fiala am Donnerstag in einer Club-Aussendung.

Bajic, der im Vorjahr fünf Tore und 3 Vorlagen zum Klassenerhalt des damaligen Aufsteigers begesteuert hat, sei ein "Aushängeschild" des Vereins und für Ried sportlich wie auch menschlich unglaublich wichtig, betonte Fiala.