Rippenbruch! Herbst-Aus für Rapid-Star

Bundesliga

Rippenbruch! Herbst-Aus für Rapid-Star

Grün-Weiß muss zum Jahresabschluss auf Leistungsträger verzichten.

Für Arnor Ingvi Traustason ist die Bundesliga-Herbstsaison zu Ende. Er verpasst das abschließende Match des Rekordmeisters am Sonntag bei Tabellenführer SCR Altach aufgrund eines beim 3:1-Heimsieg gegen Ried erlittenen Rippenbruchs.

Der isländische Nationalkicker, der sich zuletzt mit guten Leistungen in die Startelf von Damir Canadi spielte, musste am Sonntag bereits zur Halbzeit verletzt vom Platz. Zuvor hatte er den 1:1-Ausgleich von Mario Sonnleitner per Eckball vorbereitet.

Traustason wird im Jänner zurück im Training erwartet. Rapid gastiert kommenden Sonntag in Altach. Nach der Winterpause wartet das Wiener Derby gegen die Austria (11. Februar).