Salzburg holt sich nächstes Top-Talent

Zuwachs im 'Bullen-Stall'

Salzburg holt sich nächstes Top-Talent

Bundesliga-Meister Salzburg hat seinem 'Bullen-Stall' erneut ein vielversprechendes Talent hinzugefügt.

Red Bull Salzburg hat das Schweizer Talent Federico Crescenti verpflichtet. Der seit Montag 16-jährige Stürmer vom FC St. Gallen unterschrieb bei den "Bullen" bis Sommer 2023. Der in Dornbirn geborene Crescenti ist aktueller Schweizer U17-Teamspieler, er wird vorerst in Salzburgs U18-Team zum Einsatz kommen.

Neben der Verpflichtung von Crescenti verzeichnet der Serienmeister aber auch einen Abgang. Der FC Wacker bediente sich bei den Salzburgern. Deniczan Cosgun wechselt aus der Ausbildungsstätte des österreichischen Top-Klubs zu den Innsbruckern.

Dort soll der 18-Jährige zunächst in der zweiten Mannschaft Spielpraxis sammeln, "um rasch an die Profiabteilung herangeführt zu werden", wie es in einer Aussendung der Tiroler hieß.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .