St. Pölten will Spitze verteidigen

Ab 20.30 Uhr LIVE

St. Pölten will Spitze verteidigen

Artikel teilen

Die Wölfe haben heute in Salzburg einen Sieg eingeplant.

Heute steht für St. Pölten die nächste Prüfung in der Titelmission auf dem Programm. Die Daxbacher-Elf ist bei Nachzügler Austria Salzburg zu Gast. Will man den Vorsprung auf Verfolger LASK halten oder sogar ausbauen, muss ein Sieg her.

Doch Vorsicht! Auch beim 3:0 zuletzt gegen das Schlusslicht FAC taten sich die Niederösterreicher lange schwer. "Das war eine schwere Geburt", musste sich Coach Daxbacher eingestehen. Austria Salzburg befindet sich allerdings in einer Mini-Krise, verlor die letzten Spiele 4:0 und 4:1. Trotzdem warnt Daxbacher: "Das wird wieder kein Selbstläufer. Wir müssen voll konzentriert sein, denn wir haben nicht die Klasse, einen Gegner niederzuspielen."

Der Titelkampf wird erst am Ende entschieden"
Alles andere als ein Sieg wäre trotzdem eine Enttäuschung, denn so könnte man Verfolger LASK (ein Punkt Rückstand) weiter auf Distanz halten. Daxbacher erwartet sich bis zum Ende einen heißen Fight: "Das wird ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Der Titelkampf wird erst am Ende entschieden."


OE24 Logo