Ellbogencheck

Hoffer verliert vier Zähne

Ein Ellbogencheck verletzte den Neo-Lauterer schwer.

Der Ex-Rapidler Erwin Hoffer hat am Freitagabend bei seinem neuen Club 1. FC Kaiserslautern einen Rückschlag erlitten. Der 23-jährige Stürmer musste beim 6:1-(3:0)-Testspielerfolg des deutschen Bundesligisten auswärts gegen den Oberligisten SC Hauenstein bereits nach 15 Minuten verletzungsbedingt vom Platz. Der Stürmer verlor nach einem Ellbogencheck vier Zähne - an ein Weiterspielen war nicht zu denken.

In der zweiten Hälfte kam dann trotzdem ein Österreicher bei den "Teufeln" zum Einsatz. Der 23-jährige österreichische Goalie Marco Knaller hütete das Gehäuse der "Roten Teufel".

Hannover 96 feierte mit dem in der Abwehr durchspielenden Emanuel Pogatetz einen 14:0-Erfolg beim FC Grone.