2:2! Aufsteiger Darmstadt schockt BVB

Last-Minute-Treffer

2:2! Aufsteiger Darmstadt schockt BVB

Aubameyang-Doppelpack für Dortmunder zu wenig.

SV Darmstadt mit dem Österreicher György Garics hat am Sonntag Borussia Dortmund einen Punkt abgerungen. Der Aufsteiger holte vor über 81.000 Zuschauern in Dortmund durch ein Last-Minute-Tor von Aytac Sulu ein 2:2-Unentschieden. Marcel Heller hatte die Darmstädter unerwartet in Führung geschossen (17.), BVB-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang traf für den Tabellenzweiten doppelt (63., 71.).

Davor hatte Eintracht Frankfurt gegen Hertha BSC 1:1 gespielt. Der österreichische Tormann Heinz Lindner saß bei den Frankfurtern auf der Bank.