Bayern-Schock: Lewandowski verletzt

Trainingsabbruch

Bayern-Schock: Lewandowski verletzt

Lewandowski verletzte sich im Bayern-Training.

Schock für Bayern! Wenige Tage vor Super-Krachern gegen Dortmund und Real Madrid muss der deutsche Tabellenführer um seine Torgarantie fürchten. Stürmer-Star Robert Lewandowski musste das Training abbrechen.

Der 28-Jährige griff sich nach rund einer halben Stunde intensiven Trainings an den Oberschenkel, signalisiert, dass es nicht weitergeht und geht sofort in die Kabine. Der Pole wird untersucht, noch ist unklar, wie schwerwiegend die Verletzung ist. Wenn "Lewy" nicht nur gegen den BVB, sondern auch für das Champions-League-Viertelfinale gegen Real ausfällt, hätten die Bayern ein großes Problem.

Lewandowski ist mit 24 Liga-Treffern und 7 Toren in der Champions League in dieser Saison unverzichtbar für die Bayern.