Hoffenheim - Köln

Deutsche Bundesliga

5:0 - Hoffenheim lässt Köln keine Chance

Hoffenheim lässt den 1. FC Köln vor heimischen Fans keine Chance und siegt souverän mit 5:0. ÖFB-Kicker Christoph Baumgartner und Stefan Posch treffen.

Der 1. FC Köln (Kainz bis 56.) hatte im Duell mit Hoffenheim nichts zu vermelden.  

Hier alle Details zum Spiel

Die TSG geigte auf – mit zwei Österreichern mittendrin! Erst schnürte Bebou einen Doppelpack (31., 49.) zum 2:0, nur zwei Minuten später schlug Christoph Baumgartner zu: Der ÖFB-Star schob aus kurzer Distanz zum 3:0 (51.) ein.

Spätestens nach Geigers 4:0 (75.) war das Spiel dann endgültig entschieden. Den Schlusspunkt setzte mit Stefan Posch ein weiterer Legionär, er köpfte zum 5:0 (87.) ein. Auch Florian Grillitsch spielte durch.