Kalajdzic

bundesliga

Bitter! Kalajdzic zum zweiten Mal corona-positiv

Artikel teilen

Sasa Kalajdzic steht dem VfB Stuttgart im Heimspiel gegen Borussia Dortmund am Freitag nicht zur Verfügung. 

Der Österreicher sei positiv auf das Coronavirus getestet worden und befinde sich in häuslicher Isolation, teilte der deutsche Fußball-Bundesligist am Mittwoch mit. Kalajdzic war schon zu Saisonbeginn wegen eines positiven Coronatests ausgefallen, anschließend fehlte er monatelang wegen einer schweren Schulterverletzung.

Zuletzt überzeugte der 24-jährige Internationale mit drei Toren und zwei Vorlagen in fünf Spielen. In der Tabelle liegt Stuttgart vor der 29. Runde auf Platz 15 nur einen Punkt vor Arminia Bielefeld auf Relegationsrang 16. 

OE24 Logo