RB Leipzig

Deutsche Bundesliga, ab 17.30 Uhr LIVE

Leipzig gegen Leverkusen im Hit gefordert

Fünf Spieler und Marsch fehlen wegen Corona heute (17.30 Uhr) gegen Bayer 04 Leverkusen. 

Bei den Bullen wütet das Coronavirus! Nach Trainer Jesse Marsch und Torhüter Peter Gulacsi gaben auch die Verteidiger Willi Orban und Mohamed Simakan sowie der derzeit verletzte Yussuf Poulsen und Nachwuchs-Stürmer Hugo Novoa einem positiven PCR-Test ab. Alle befinden sich in häuslicher Quarantäne. Dementsprechend ersatzgeschwächt geht Leipzig heute (ab 17.30 Uhr im Sport24-LIVE-Ticker) in das Duell mit Leverkusen.

Nach dem 0:2 im letzten Liga-Spiel gegen Dortmund wollen die Bullen unbedingt in die Erfolgsspur zurück. Mit einem Sieg kann Leipzig an der Werks-Elf vorbeiziehen. Gutes Omen: Schon das letzte direkte Duell ging 1:0 an den deutschen ¬Vizemeister, die letzten sechs blieb man unbesiegt. Die Generalprobe ist mit einem 5:0 in der Champions League gegen Brügge gelungen. „Wir haben ein Feuerwerk abgebrannt“, sagte Kevin Kampl. Leverkusen muss gewarnt sein.