David Alaba

deutschland

Deutsche gehen auf Alaba los

Artikel teilen

Für die deutsche BILD-Zeitung ist Alaba das Gesicht der Bayern-Krise.

Der FC Bayern München ist ungeschlagener Tabellenführer in der deutschen Bundesliga. Aber weil die letzten drei Spiele nicht gewonnen wurden (0:1 gegen Atletico Madrid, 1:1 gegen Köln, 2:2 gegen Frankfurt), kriselt es in München. Ein Gesicht der Bayern-Krise ist für die BILD David Alaba . Er wird als "Schlaffi" bezeichnet.

Für seinen Auftritt gegen Eintracht Frankfurt bekam er wie schon gegen Köln die Note 5. Aber BILD ist mit der ganzen Saison Alabas unzufrieden und listet die "Schlaffi-Fakten" auf:

  • Fehlpassquote von 30 Prozent (vorige Saison noch 8 Prozent)
  • nur 48 Prozent gewonnenen Zweikämpfe (Vorjahr 59 Prozent)

Aber Alaba ist nicht das einige Gesicht der Bayern-Krise. Auch die Superstars Thomas Müller ("Chancentod") und Xabi Alonso ("Frührentner") sind ins Visier der BILD geraten.

OE24 Logo