Leipzig feiert Neuzugang Lookman

Deutsche Bundesliga

Leipzig feiert Neuzugang Lookman

20-Jähriger schießt Bullen zu wichtigem Sieg gegen Mönchengladbach. 

Neuzugang Ademola Lookman hat RB Leipzig zumindest bis Sonntag auf Platz drei der deutschen Fußball-Bundesliga geschossen. Der erst kurz zuvor eingewechselte Engländer traf am Samstag in der 88. Minute zum 1:0-Sieg bei Borussia Mönchengladbach. Die Gladbacher mussten im Rennen um die erneute Europacup-Qualifikation damit eine empfindliche Niederlage einstecken und bleiben auf Platz sieben.
 
Bei den von Ralph Hasenhüttl betreuten Leipzigern spielten Marcel Sabitzer und Konrad Laimer durch, Stefan Ilsanker wurde in der 90. Minute eingetauscht. Am Sonntag kann Eintracht Frankfurt mit einem Sieg in Augsburg auf Platz zwei hinter dem souveränen Spitzenreiter Bayern München vorrücken.