Drama bei Werder-Test: Ajax-Star kollabiert

In Tirol

Drama bei Werder-Test: Ajax-Star kollabiert

Beim Testspiel im Zillertal kam es zu dramatischen Szenen.

Das Testspiel zwischen dem deutschen Fußball-Bundesligisten Werder Bremen und Ajax Amsterdam in Hippach (T) ist am Samstag wegen eines Zusammenbruchs von Amsterdam-Profi Abdelhak Nouri nach 70 Minuten abgebrochen worden. Der 20-Jährige wurde laut Clubangaben schließlich in einen künstlichen Tiefschlaf versetzt. Das Tor von ÖFB-Legionär Florian Kainz blieb nur Randnotiz.

 

 


Es ist von Herzrhythmusstörungen die Rede. Sein Zustand ist stabil, er hat Herzschlag und ist in einen künstlichen Schlaf versetzt worden", teilte der niederländische Erstligist und Europa-League-Finalist via Twitter mit. "Sanitäter & Ärzte der Vereine haben sofort Erste Hilfe geleistet. Wiederbelebungsversuche waren erfolgreich", wurde Bremens Sport-Geschäftsführer Frank Baumann von seinem Club bei Twitter zitiert. Nouri war schließlich mit einem Rettungshubschrauber in ein Innsbrucker Krankenhaus gebracht worden.