Aufsteiger Leeds zahlt Rekordsumme für Spanier

england

Aufsteiger Leeds zahlt Rekordsumme für Spanier

Artikel teilen

Premier-League-Aufsteiger Leeds United hat den Transfer von Mittelstürmer Rodrigo vom FC Valencia perfekt gemacht.

Leeds teilte am Samstag mit, dass der 29-Jährige einen Vierjahresvertrag unterschrieben habe. Für den 22-fachen spanischen Fußball-Nationalspieler zahlt der Traditionsclub die vereinsinterne Rekordablöse von 30 Millionen Pfund (33,5 Mio. Euro).
 
Nach Medienberichten kann die Summe durch Boni auf bis zu 40 Millionen Pfund steigen. Bisheriger Transfer-Rekordhalter beim Aufsteiger war Verteidiger Rio Ferdinand, der rund 18 Millionen Pfund Ablöse gekostet hatte.
 
OE24 Logo