Erster ManCity-Star vor dem Abgang

Droht der Ausverkauf?

Erster ManCity-Star vor dem Abgang

Die Stars von Manchester City stehen nach der CL-Sperre wohl vor dem Abschied - einer davon äußerte sich öffentlich.

Der Klub aus Manchester wurde bitter bestraft von der UEFA. Zwei Jahre dürfe man nicht mehr in der Champions League auftreten wegen Verstößen am "Financial Fairplay". Stars rund um De Bruyne, Sterling oder auch Trainer Pep Guardiola könnten vor dem Abschied stehen.

Der Portugiese Bernardo Silva spricht als Erster über eine Rückkehr zu seinem Ex-Klub Benfica Lissabon. "Ich fühle diese Leere, weil ich Benfica etwas zu früh verlassen habe und ich denke, dass ich zurückkehren werde. Wenn sie mich wollen, komme ich zurück", verriet der Portugiese im Gespräch mit dem britische Sportmedium "Eleven Sports".

Der 25-Jährige stammt aus der Jugend der Portugiesen und spielte dort bis 2014, ehe er nach Frankreich zum AS Monaco wechselte. In der laufenden Saison kommt er auf 34 Pflichtspiele sowie sieben Treffer für die "Citizens".