Premier League

Haaland schießt City Richtung Titel

Teilen

Manchester City gewinnt gegen Tottenham und steht damit vor dem erneuten Titelgewinn.

Englands Fußball-Tabellenführer Manchester City hat sich keinen Ausrutscher geleistet und geht mit einem Zwei-Punkte-Vorsprung auf Arsenal in die letzte Runde am Sonntag. Am Dienstag setzte sich die Elf von Trainer Pep Guardiola im Nachtragsspiel bei Tottenham dank eines Doppelpacks von Erling Haaland (51., 91./Elfmeter) mit 2:0 (0:0) durch und bleibt damit auf bestem Weg, als erster Club viermal in Serie die Meisterschaft in der Premier League zu holen.

City hat am Sonntag West Ham United zu Gast, Arsenal empfängt zeitgleich (alle 17.00 Uhr MESZ) Everton. Tottenham verpasste durch die Niederlage definitiv die Champions League.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.