Star-Allüren: Ramos eckt schon bei PSG an

Spanische Medien berichten

Star-Allüren: Ramos eckt schon bei PSG an

Artikel teilen

Dicke Luft beim Star-Ensemble aus Frankreich! Neuzugang Sergio Ramos hat wohl schon Startprobleme in Paris.

Star-Kicker Sergio Ramos hat noch nicht eine Einsatzminute für seinen neuen Klub in den Beinen, da soll er schon schon für Ärger sorgen. Laut dem spanischen Radiosender „Cadena SER“ eckt der Ex-Real-Star bei einigen Klub-Mitarbeitern durch sein Verhalten an, von Star-Allüren ist die Rede. Dem Verein nahestehende Quellen bestätigen, dass sich Ramos durch einige Forderungen nicht gerade beliebt in Paris mache. Es sei „unglücklich“, wie er sich verhalte.

Obwohl der 35-Jährige erst kürzlich zum französischen Hauptstadtklub wechselte, verhalte er sich wie DER Star des Teams. Womöglich war es der Spanier gewohnt in Madrid derart hofiert zu werden.

Sportlich konnte der Abwehr-Star noch nicht sein Können beweisen. Eine Wadenverletzung zwingt Ramos momentan auf die Zuschauer-Tribühne.

Nach aktuellem Stand wird er sein Debüt bei PSG erst Anfang September geben können. Der Innenverteidiger hatte Real Madrid nach 16 Jahre ablösefrei im Sommer verlassen.

OE24 Logo