Paris: Trainings-Eklat um Ibrahimovic

Krach mit Kollegen

Paris: Trainings-Eklat um Ibrahimovic

Im Training von Paris St. Germain flogen am Mittwoch die Fetzen.

Zlatan Ibrahimovic hat bei Paris St. Germain für Ärger gesorgt! Der exzentrische Superstart geriet im Training mit Teamkollegen Adrien Rabiot aneinander. Laut der französischen "L'Equipe" lieferten sich die beiden mehrere Wortgefechte und gestikulierten dabei wild.

Erst beim dritten Mal soll PSG-Kapitän Thiago Silva dazwischen gegangen sein und die beiden Streithähne beruhigt haben. Zwischen Ibrahimovic und Rabiot ist es nicht der erste Krach: Beim Testspiel gegen Chelsea hatte Rabiot den Schweden als "Hurensohn" beschimpft, seither haben die beiden PSG-Kicker nicht mehr das beste Verhältnis zueinander.