Irre! Mourinho erteilt Lachverbot

Chelsea in Krise

Irre! Mourinho erteilt Lachverbot

Bei Chelsea hat es sich nach dem verpatzten Saisonstart ausgescherzt.

Nach drei Niederlagen aus den ersten fünf Partien ist beim FC Chelsea die Stimmung im Keller. Das Team von Star-Coach Jose Mourinho legte den schlechtesten Saisonstart seit 1988 hin, der Portugiese selbst startete noch nie so schlecht in die Saison wie heuer.

Glaubt man englischen Medienberichten, soll er deswegen nun zu einer ungewöhnlichen Maßnahme gegriffen haben, um wieder in die Erfolgsspur zurückzukehren: Beim FC Chelsea herrscht Lach- und Scherzverbot! Wer auf dem Trainingsgelände lachend erwischt wird, hat mit einer Standpauke des Coaches zu rechnen. Laut "The Guardian" soll es allerdings eine Ausnahme geben. Wenn der streitbare Star-Coach einen Scherz macht, müssen seine Kicker lachen...

Am Mittwoch wollen die Chelsea-Kicker die Laune ihres Coaches wieder etwas verbessern. Mit einem Sieg zum Champions-League-Auftakt gegen Maccabi Tel Aviv könnten sie die Talfahrt der letzten Wochen stoppen und vielleicht kommt ihrem strengen Trainer ein Lächeln über die Lippen.

Diashow: Jose Mourinho: So heiß ist seine Tochter

Jose Mourinho: So heiß ist seine Tochter

×