Maradona attackiert Superstar Messi

international

Maradona attackiert Superstar Messi

Artikel teilen

In Argentinien droht ein Krach zweier Fußball-Größen.

Argentiniens Fußball-Legende Diego Maradona hat mit etwas Verspätung auf das verlorene Copa-Finale seiner Landsleute reagiert und sich dabei auf Superstar Lionel Messi eingeschossen. "Wir haben den besten Fußballer der Welt, der gegen Real Sociedad viermal trifft, aber nicht einmal den Ball berührt, wenn er für die Nationalmannschaft spielt", ledert der 54-Jährige gegen den viermaligen Weltfußballer.

Maradona gegenüber der Sportzeitung "Ole" weiter: "Diejenigen, die sagen, man müsse ihm schmeicheln, gehen mir auf die Eier. Messi sollte behandelt werden wie alle anderen Spieler auch, die das Trikot der Nationalmannschaft tragen"

Messi blieb während der gesamten Copa farblos, erzielte in sechs Partien nur einen Treffer und muss weiterhin auf den ersten Titel mit der Nationalmannschaft warten.

OE24 Logo