Alaba Guardiola

international

Nach Guardiola: Auch Alaba zu ManCity?

Artikel teilen

Wie ÖSTERREICH bereits berichtete, steht David Alaba bei Pep Guardiola hoch im Kurs.

Die Spekulationen gibt es schon länger, doch durch die vorzeitige Bekanntgabe des neuen Guardiola-Arbeitgebers werden nun die Bayern-Bosse richtig nervös. Grund: Wen nimmt der Star-Coach mit zu Manchester City? Ganz klar: Zu Guardiolas absoluten Lieblingsspielern zählt neben Mittelfeld-Star Thiago auch unsere ÖFB-Teamstar David Alaba . Dessen Marktwert (45 Millionen Euro) schreckt die Engländer ebenso wenig ab, wie sein laufender Vertrag (bis Juni 2018).

Außerdem sollen Paul Pogba (Juventus Turin), John Stones (Everton) und sogar die Superstars Lionel Messi und Neymar (beide Barcelona) auf Guardiolas Einkaufsliste stehen.
 

OE24 Logo