Nächste Operation bei Ex-Rapid-Star Boyd

Lange Pause

Nächste Operation bei Ex-Rapid-Star Boyd

Dem US-Amerikaner bleibt in Leipzig das Verletzungspech treu.

Die Leidenszeit von Terrence Boyd geht weiter! Der Leipzig-Stürmer musste neuerlich am rechten Knie operiert werden und fällt für mehrere Monate aus. "Der Eingriff war notwendig, da sich in Terrence' Knie immer wiedr Flüssigkeit angesammelt hat", bestätigten die Leipziger den Eingriff via Twitter.

Für Boyd ist es der nächste Rückschlag seit seinem Wechsel von Rapid nach Leipzig. Der 24-Jährige muss bereits seit Juli 2014 nach einem Kreuzbandanriss sowie einem Kreuzbandriss im rechten Knie pausieren.