Heiß! Miss BumBum jubelt über Messi-Sieg

Sexy Shooting

Heiß! Miss BumBum jubelt über Messi-Sieg

Über diese Gratulationen wird sich Lionel Messi wohl ganz besonders freuen.

"Bevor ihr mich fragt: Ich mag weder Cristiano Ronaldo noch irgendeinen anderen Spieler von Real Madrid", stellte Miss BumBum Suzy Cortez schon vor der FIFA-Wahl am Montag klar. Die fesche Brasilianerin drückte beim Ballon d'Or also nicht dem Portugiesen die Daumen, sondern dessen größtem Widersacher Lionel Messi.

Cortez setzte damit auf den richtigen Kandidaten, denn der Argentinier wurde am Montag zum insgesamt fünften Mal in seiner Karriere zum Weltfußballer des Jahres gekürt. Die Freude über die Entscheidung teilte die 25-Jährige mit ihren Fans auf Instagram. Dort postete sie ein Foto von sich im Messi-Trikot und präsentierte ihren knackigen Hintern. "Herzlichen Glückwünsch, Leo", schrieb das Model dazu und erntete dafür knapp 5.000 Likes.

Diashow: So heiß ist Miss BumBum Suzy Cortez

So heiß ist Miss BumBum Suzy Cortez

×