Barca-Abschied? Fabregas kennt Messi-Pläne

spanien

Barca-Abschied? Fabregas kennt Messi-Pläne

Artikel teilen

Die Zukunft um Lionel Messi ist für viele Fans wieder Thema nach großem Interesse aus Italien. Sein Ex-Teamkollege und guter Freund Cesc Fabregas weiß über seine Pläne bescheid.

An einer Verpflichtung von Lionel Messi seien die Verantwortlichen von Inter Mailand besonders interessiert. Doch nimmt der mehrfache Weltfußballer wirklich diesen Schritt in Angriff? Wegen den Streitigkeiten in der Fühungsebene der Katalanen ist auch Messi unzufrieden. Der Vertrag des 32-jährigen läuft mit Ende 2021 aus. 

Nun gibt Ex-Barcelona-Kollege und guter Freund Cesc Fabregas Aufschluss darüber, wie Messis Zukunft ausschauen könnte. Dabei plaudert der mittlerweile für den AS Monaco auflaufende Mittelfeldspieler Details aus einem persönlichen Gespräch mit dem Barca-Superstar aus.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Noche de clásico ⚽️ Resultado? ???? ????????

Ein Beitrag geteilt von Cesc Fàbregas (@cescf4bregas) am

 

"Bin zuversichtlich auf Barca-Verbleib"

"Ich spreche viel mit Messi. Es ist immer sein Vorhaben gewesen, seine Karriere bei Barcelona zu beenden. Bei einem Klub können immer viele Dinge passieren, aber ich bin sehr zuversichtlich, dass er sie bei Barca beendet", bezieht sich Fabregas beim spanischen Radiosender "Cadena Cope" auf angebliche Transferpläne des Argentiniers.

Barcelona-Trainer Quique Setien glaubt auch an das Karriereende Messis bei seinem Herzensklub. "Ich glaube nicht, dass ein Spieler wie Messi sich fragen wird, ob er im Verein bleiben möchte oder nicht. Ich bin sicher, er wird seine Karriere im Camp Nou beenden", betonte Setien bei "TV3".

OE24 Logo