Real-Star mit 'Schlitzohr-Tor' bei Super-Cup

Ecke direkt verwandelt

Real-Star mit 'Schlitzohr-Tor' bei Super-Cup

Toni Kroos führt Real Madrid im Halbfinale des spanischen Supercups zum 3:1 gegen den FC Valencia durch ein Zauber-Tor

Der Weltmeister von 2024 trickst die Königlichen mit einer direkt verwandelten Ecke zur wichtigen 1:0-Führung.

15. Minute: Kroos tritt von links an, nützte die Unachtsamkeit von Torhüter Domenech aus. Als Domenech, der noch seine Vorderleute positioniert, das Unglück kommen sieht, ist es zu spät. Seine Faustabwehr wird nur noch ein verunglückter Versuch.

Neben Kroos knipsen gegen Valencia Isco (39./Abstauber) und Modric (65./per Außenrist). Parejo (90+2) versenkt einen Handelfmeter für die „Fledermäuse“. Real trifft Sonntag im Supercup-Finale auf den Sieger FC Barcelona gegen Atletico Madrid (Donnerstag, 20 Uhr).