Barca meldet Corona-Fall kurz vor Bayern-Kracher

Champions League

Barca meldet Corona-Fall kurz vor Bayern-Kracher

Beim FC Barcelona ist ein zweiter positiver Corona-Fall publik geworden.

Kurz vor dem Champions-League-Viertelfinale gegen Bayern München am Freitag hat der FC Barcelona die Öffentlichkeit über einen weiteren positiven Coronatest eines Spielers informiert. Betroffen ist Innenverteidiger Samuel Umtiti, der Franzose ist allerdings derzeit verletzt und nicht mit dem Team beim Finalturnier in Lissabon. Zuvor war Umtitis Landsmann Jean-Clair Todibo positiv getestet worden.

Beide Spieler haben nach eigenen beziehungsweise Angaben des Clubs keine Symptome und sind zu Hause in Quarantäne.