Guardiola nach Viertelfinalout: "Werden es wieder versuchen"

Champions League

Guardiola nach Viertelfinalout: "Werden es wieder versuchen"

Fußball-Coach Pep Guardiola hat nach dem Viertelfinal-Aus mit Manchester City zumindest versucht, optimistisch in die Zukunft zu blicken. 

"Es ist, was es ist", sagte der spanische Startrainer nach dem 1:3 gegen Olympique Lyon in der Champions League am Samstagabend. "Eines Tages werden wir die Lücke zum Halbfinale schließen." Bereits in den vergangenen beiden Spielzeiten war Manchester City mit Guardiola im Viertelfinale gescheitert. "Wir müssen den Club wieder aufbauen", sagte der frühere Trainer u.a. des FC Bayern, der im Semifinale des Finalturniers in Lissabon auf seinen Ex-Club getroffen wäre. "In diesem Wettbewerb muss man perfekt sein. Wir werden es wieder versuchen", sagte Guardiola, dessen Vertrag in Manchester noch bis 2021 läuft. "So ist das Leben, man muss wieder aufstehen."