Eintracht Frankfurt Fans Wikipedia Spott gegen Barcelona

"Camp Nou - Fußballstadion Eintracht Frankfurts"

Wikipedia-Eintrag geändert: Spott für Barca

Artikel teilen

Eintracht Frankfurt schlägt den großen FC Barcelona - und erobert dabei auch noch das Stadion des spanischen Giganten. Der Wikipedia-Artikel zum Camp Nou wurde kurzerhand abgeändert.

Der FC Barcelona erlebte am Donnerstagabend einen der bittersten Europapokal-Abende seiner Vereinsgeschichte. Geschätzt 30.000 Fans von Eintracht Frankfurt waren im Camp Nou – und überrumpelten die Katalanen. Am Ende feierte Frankfurt einen 3:2-Sensationssieg und warf die Katalanen aus der Europa League.

Wer in den vergangenen Stunden wissen wollte, welche Mannschaft im Camp Nou in Barcelona spielt, fand bei Wikipedia die Antwort: "Camp Nou - Fußballstadion Eintracht Frankfurts in Barcelona, Spanien". Offenbar gut gelaunte Frankfurt-Fans änderten den offiziellen Wikipedia-Eintrag ab. Wenige Stunden später wurde der Beitrag wieder richtig gestellt.

Denn: Wikipedia-Artikel können jederzeit von jedem bearbeitet werden. Ein System, das auf gegenseitiger Kontrolle beruht.

 

 

Spanische Medien sprachen von einer "Invasion" deutscher Fans. Barcas Klub-Boss Laporta hatte sich zuvor bei der Mannschaft und den Barca-Fans entschuldigt. "Ich schäme und entschuldige mich. Das wird nie wieder passieren. Wir haben Informationen darüber, was passiert ist. Es ist empörend und beschämend. Wir werden handeln und das erklären", sagte er nach der Niederlage.

Angesichts der überraschend starken deutschen Fan-Präsenz hatten einige Barca-Anhänger aus Protest während des Spiels sogar für zehn Minuten ihre Plätze verlassen. Andere beschwerten sich, Deutsche hätten im Stadion Bier getrunken und geraucht, was verboten ist. Auch seien die Fangruppen nicht wie vorgeschrieben voneinander getrennt gewesen. 

OE24 Logo