Bringt Koller Glück und Siege?

Teamchef größter Sieger

Bringt Koller Glück und Siege?

Teamchef größter Sieger beim 3:1: "Siege immer wichtig, erleichtern die Arbeit!"

Marcel Koller könnte ein Glücksfall für den ÖFB werden. Präsident Leo Windtner: „Ich traue ihm die WM- Qualifikation zu. Er tut alles, damit wir 2014 in Brasilien dabei sind.“

Die Heimpremiere als Teamchef lief voll nach Plan, trotzdem stieg Koller Donnerstag Mittag in Klagenfurt schwer gezeichnet in seinen Dienst-Hyundai-Santa-Fe. Fieberschübe!

Kühl und sachlich hingegen seine Analyse : „Es war kein perfektes Match, das späte Gegentor stört mich – wir haben jedoch positive Stimmung erzeugt. Diesen Schwung müssen wir mitnehmen.“

Der Schweizer soll uns Glück und Siege bringen. Der Anfang ist gemacht. ÖFB-Boss Windtner: „Es ist wichtig, dass wir nach dem 1:2 in der Ukraine einen Sieg eingefahren haben.“

Diashow: Die Noten der ÖFB-Stars

1/11
Marc Janko
Robert Almer

Note: 3. Wurde kaum geprüft.

2/11
Marc Janko
György Garics

Note: 3. Ein toller Schuss bei Rückkehr.

3/11
Marc Janko
Markus Suttner

Note: 3.Gelungenes Debüt links hinten.

4/11
Marc Janko
Franz Schiemer

Note: 3. Hatte alles im Grif.

5/11
Marc Janko
Aleksandar Dragovic

Note: 3. Sicher und abgebrüht.

6/11
Marc Janko
Andreas Ivanschitz

Note: 3. Blieb beim Elfer eiskalt.

7/11
Marc Janko
David Alaba

Note: 2. Er zog im Mittelfeld die Fäden.

8/11
Marc Janko
Julian Baumgartlinger

Note: 3. Legte das 2:0 schön vor.

9/11
Marc Janko
Martin Harnik

Note: 2. Riskierte alles für das 2:0.

10/11
Marc Janko
Marko Arnautovic

Note: 4. Es war nicht sein bester Tag.

11/11
Marc Janko
Marc Janko

Note: 2. Traf glücklich zum 1:0.



„Siege geben Sicherheit und Selbstvertrauen“
Koller punktet auch bei den Spielern. Andreas Ivanschitz: „Dass ich zweiter Kapitän hinter Marc Janko bin, ist ein schöner Vertrauensbeweis des Trainers.“ Der Teamchef zähmt sogar den wilden Marko Arnautovic. Er entschuldigte sich für seine miese Leistung.

Das neue 4-2-3-1-System ist wie maßgeschneidert für unsere Nationalmannschaft. Nicht spektakulär, aber erfolgreich. Koller: „Das 3:1 bringt uns weiter. Durch Siege bekommt man Selbstvertrauen und Sicherheit!“

Koller: "Habe allen gratuliert"
ÖSTERREICH: Herr Koller, was ist dieser Sieg wirklich wert?
Marcel Koller: Ich denke, die Leistung war okay. Deshalb habe ich der Mannschaft nachher auch gratuliert. Man darf nicht immer nur das Negative sehen. Jeder Erfolg gibt Selbstvertrauen. Und wenn man die kurze Vorbereitungszeit bedenkt, dann ist das 3:1 durchaus wertvoll.

ÖSTERREICH: Das 1:0 war ein Geschenk der Finnen – haben Sie so ein Slapstick-Tor wie das von Marc Janko schon einmal gesehen?
Koller: Das ist unwichtig. Ich habe den Spielern in der Besprechung extra gesagt, sie sollen vorne voll drauflosgehen. Das haben sie zu Beginn nicht gemacht, später schon – und so ist der Treffer entstanden.

ÖSTERREICH: Marko Arnautovic wurde gnadenlos ausgepfiffen – wollten Sie ihn mit der Auswechslung schützen?
Koller: Das hatte nichts mit den Pfiffen zu tun. Ich wollte Zlatko Junuzovic sehen.

ÖSTERREICH: Sie selbst wirken angeschlagen. Was ist los, Marcel?
Koller: Ich habe seit drei Tagen Fieber und brauche eine Pause …

Diashow: Die besten Bilder zu Österreich - Finnland

1/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
2/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
3/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
4/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
5/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
6/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
7/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
8/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
9/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
10/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
11/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
12/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
13/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
14/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
15/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
16/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
17/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
18/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
19/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
20/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
21/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
22/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
23/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
24/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
25/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
26/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
27/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
28/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
29/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
30/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
31/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
32/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
33/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
34/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
35/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
36/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
37/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
38/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland
39/39
Österreich vs. Finnland
Österreich vs. Finnland