ÖFB-Team in Schweden auf Rekordjagd

EM-Quali

ÖFB-Team in Schweden auf Rekordjagd

Alaba und Co. würden mit Sieg ohne Gegentor einige Bestmarken ausbauen.

Österreichs Fußball-Nationalteam setzt seine Jagd nach Rekorden am Dienstag (20.45 Uhr im oe24-Liveticker) gegen Schweden fort. Im EM-Qualifikationsduell mit den Skandinaviern in Solna könnten einige Bestmarken ausgebaut beziehungsweise in Gefahr gebracht werden.

Video zum Thema: Österreich-Moldawien: die Chancen
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Almer weiter unbezwingbar?
So wäre etwa ÖFB-Goalie Robert Almer, der dank des 1:0 gegen Moldau am Samstagabend Friedl Koncilia als Rekordhalter abgelöst hat, bei einem vollen Erfolg ohne Gegentor schon 603 Pflichtspiel-Minuten unbezwungen. Außerdem würden drei Punkte in Schweden Österreichs Auswärtsbilanz auf bisher unerreichte sechs Siege in Folge schrauben und den siebenten Pflichtspiel-Erfolg en suite - ebenfalls ein Novum - bedeuten.

Hoch in FIFA-Rangliste

In diesem Fall hätten David Alaba und Co. auch das neunte Bewerbsmatch in Folge nicht verloren (Rekord: zwölf von 1931 bis 1934) sowie im 17. Spiel hintereinander immer zumindest ein Tor erzielt (Rekord: 22 von 1954 bis 1956). Ein Sieg in Schweden hätte für die ÖFB-Auswahl wohl auch einen weiteren Vorstoß in der FIFA-Weltrangliste zur Folge, wo man derzeit mit Platz 13 ohnehin schon auf einem Allzeit-Hoch liegt.