Schöttel: "Ich brauche keine Neuen"

Ziel Meistertitel

Schöttel: "Ich brauche keine Neuen"

Neue Stars fürs Titelrennen? "Wir sind auch so stark genug", glaubt Rapid-Coach.

Die Konkurrenz kauft, Rapid spart. So könnte man meinen, wenn man die Transferaktivitäten der letzten Tage betrachtet. Doch Rapid -Macher Peter Schöttel bleibt gelassen – trotz des Wettrüstens in Salzburg, Graz und Favoriten: „Wir hatten keinen Zwang, etwas zu tun“, so Schöttel. „Schließlich haben wir keinen Stammspieler abgegeben. Austria und Sturm haben Spieler abgegeben. Die mussten die Lücken schließen.“

Potenzial
Und Leader Salzburg? „Die Salzburger haben eh andere Möglichkeiten“, relativiert Schöttel. „Das kann man nicht vergleichen.“ Neidig ist der Ex-Abwehrstar jedoch nicht: „Ich sehe noch jede Menge Potenzial in dem vorhandenen Kader hier bei Rapid. Wir sind auch ohne Transfers stark genug.“

Auftakt gefährdet
Rapids Auftaktmatch beim SC Wiener Neustadt (12. Februar) scheint akut gefährdet – keine Rasenheizung!

Diashow: Die besten Sportbilder des Tages

Die besten Sportbilder des Tages

×